Lärmaktionsplanung

Aufruf zur Öffentlichkeitsbeteiligung

Bezüglich der Aufstellung eines Lärmaktionsplanes auf Grundlage der Ergebnisse der Lärmkartierung 2017 im Bereich der A 4 in Ohorn sollen betroffene Einwohner an Maßnahmen zur Lärmminderung mitwirken. dies können bauliche, organisatorische und planerische Maßnahmen sein.

 

Zurück